Braneti Communications fördert Nachwuchskünstlerin
Freitag, 14. Mai 2004
 
Bianca Maria Regl gewinnt Kreativ Ausdruck 03
 
Klare Juryentscheidung für junge Oberösterreicherin
 
Exklusive Vernissage am 13. Mai 2004 als Sprungbrett
 
Braneti Communications unterstützt mit dem jährlich stattfindenden Kreativ Ausdruck  www.kreativausdruck.at talentierte Nachwuchskünstler aus den verschiedensten kreativen Bereichen. 2004 geht dieser international ausgeschriebene Wettbewerb bereits zum dritten Mal über die Bühne. Nach Malerei und Fotografie, dreht sich beim Kreativ Ausdruck 03 heuer alles um das Thema Grafik und Illustration.
 
Junge Nachwuchskünstler aus ganz Europa waren aufgerufen, ihre besten Arbeiten einzureichen. Und die Resonanz darauf kann sich sehen lassen: Teilnehmer aus Österreich, Deutschland, Schweiz, Bulgarien und Ungarn beteiligten sich mit einer Auswahl ihrer gelungensten Arbeiten an diesem internationalen Kreativwettbewerb. Eine hochkarätige Jury aus Kunstkennern und Marketingexperten kürte aus den zahlreichen Einreichungen die 24jährige Bianca Maria Regl zur Gewinnerin des diesjährigen Kreativ Ausdruck. "Die Entscheidung war wirklich nicht leicht. In diesem Jahr gab es so viele gute Einreichungen wie nie zuvor. Ich freue mich, dass sich eine hochtalentierte Künstlerin aus Österreich gegen die starke internationale Konkurrenz durchsetzten konnte", meint Juryvorsitzender Marius A. Braneti, CEO Braneti Communications.
Im Rahmen einer exklusiven Vernissage im Wiener Designerhotel Le Meridien präsentiert Braneti Bianca Maria Regl am 13. Mai 2004 der Öffentlichkeit. Als Siegerin des Kreativ Ausdruck 03 erhält sie die Möglichkeit wertvolle Kontakte zu geladenen Vertretern österreichischer Top-Unternehmen zu knüpfen. Die junge Künstlerin zeigt an diesem Abend einen breiten Querschnitt ihrer Werke und wird auch über die ganz persönlichen Aspekte ihre Arbeit sprechen. "Im vergangenen Jahr standen vor allem Selbstreflexionen im Mittelpunkt meines Schaffens – auf der einen Seite von innen nach außen, auf der anderen von außen nach innen", beschreibt Regl ihren aktuellen Schwerpunkt.

Bianca Maria Regl wurde 1980 in Linz geboren und studiert seit einem Jahr an der Wiener Akademie der bildenden Künste, Meisterklasse Schmalix. Zuvor absolvierte die junge Oberösterreicherin zwei Semester in der Meisterschule Hübner an der Universität für Gestaltung in Linz. 2001 ging Regl für ein Jahr nach Frankreich um dort an der Université Paris Sud, Atelier de Beaux-Arts de la Ville de Paris, bei Maître Maigret ihre Technik zu verfeinern. Die Sommerferien nutzte die junge Kosmopolitin jeweils für Sprachaufenthalte in Finnland und Schweden. Noch vor der Matura ging Bianca Maria Regl im Rahmen eines Schüleraustausches für ein Jahr nach Kanada.

Die von Marius A. Braneti gegründete Agentur Braneti Communications bietet integrierte Marktkommunikation in drei effizienten Units: Braneti Advertising, Braneti Public Relations und Braneti Digital Media. Braneti Communications betreut Kunden aus vielen verschiedenen Bereichen und Branchen, wie z.B. Automobilindustrie, Finanzdienstleistungen, Telekommunikation, Kosmetik und Beauty, Healthcare, Home Appliances und Furnishings sowie auch NGOs. Zu den Kunden zählen neben anderen Renault Nissan Österreich, RCI Bank, Forschungszentrum Seibersdorf, Federation of Austrian Industry und die IAEA (International Atomic Energy Agency).

 
<? echo $layout_text_presse[4] ?>   Rückfragen
Braneti Communications
Eva-Maria Braneti, MSc
Tel. +43 1 7189800 0
e.braneti@braneti.com
Photo: Marius A. Braneti gratuliert Bianca Maria Regl, Gewinnerin des Kreativ Ausdruck 03
© Braneti Communications
 
Download
  Artikel als PDF 62 KB
  Artikel als DOC 60 KB
  Pressebild als ZIP 78 KB